Ein Moment im Leben - Free Template by www.temblo.com
www.temblo.com ling-design
also. mehr oder weniger gezwungen schreib' ich mal wieder hier was rein. wochen, wenn nicht soar schon monate sind seit meinem letzten eintrag vergangen. in der zwischenzeit hatte ich entweder keine zeit oder keinen nerv für das hier. - es ist so eine nebensache geworden, mehr als zuor. es hat sich viel geändert in der zeit in der ich nichts hier geschrieben habe. und auch vieles beim alten geblieben oder hat sich dem wieder angeglichen. in der eigenen wohnung zu leben ist schon etwas besonderes. aber auch etwas komisches. aber auch chaotisch. vorallem mit dem ganzen papierkram & alles. aber, wir wollen ja alle selbstständig sein da muss man das auch in die hand nehmen bzw. es akzeptieren und das beste daraus machen. was so die anderen sachen angeht. naja. björn und ich sind wie immer unzertrennlich unterwegs. und ich bin jeden tag froh ihn zu haben. ich dachte eigentlich, von zuhause auszuziehen würde einiges einfacher machen. - bis jetzt hat sich da noch nicht soviel herausgestellt. - aber vielleicht wird das ja noch. ich hoffe es. ganz ehrlich .. ich bin momentan sehr unzufrieden. vorallem mit mir selbst. ich komm' einfach nicht in die gänge. aber das liegt großteils auch daran, dass ich einige enttäuschen die größer und kleiner waren in der letzten zeit einstecken musste. und 2 davon hängen besonders bei mir im kopf. und die sind beide sehr unangenehm. naja, es bleibt halt auch vieles beim alten. das hab' ich schon gelernt. - und .. man lernt viel neues kennen vorallem neue leute. vorallem katha & lisl sind da zu erwähnen. mit den beiden kann man einfach nur in einem raum chillen & blödsinn machen bzw. quatschen und es macht soviel spaß das sogar björn dazu sagt war echt cool und sollte wiederholt werden. langsam muss ich mich auch mal ans zimmer streichen machen. denn - die möbel sind ja schon lange bestellt und warten nur darauf angeliefert und aufgebaut zu werden damit mein räum'chen endlich schön gemütlich und einladend ist. morgen hab' ich mir fest vorgenommen mit björn die farbe kaufen zu gehen. (eigtl. schon seit 4 wochen aber egal). es wird doch grün genommen. zumindest für eine wand. der rest bleibt weiß. mit ausnahme eines farbstreifens rundum - in braun mit grün. wird eh gut. hallo? bei malerkünstlern wie björn und mir? (immerhin hatten wir beide eine 2 in kunst!) ich möchte nicht wissen wieviel farbe am ende auf uns & im gegensatz dazu auf der wand verteilt ist. - nun denn. ich wende mich wieder der wohnung zu & beende diesen eintrag. - in gedenken an eine freundschaft die inzwischen keine mehr ist. egal. - adieu & bis bald.
21.9.08 18:32
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen